Wir laden ein

 Konzert mit dem "Ensemble Accorda"

Am Freitag, dem 27. September, um 19:00 Uhr, findet ein Konzert mit dem "Ensemble Accorda" unter dem Titel "Sächsische Hoch-Zeiten" Königlich Virtuoses zum 300-jährigen Jubläum der Fürstenhochzeit" statt.
Es erklingen Orchester- und Kammermusikwerke vom sächsischen Hof von Antonio Vivaldi und Georg Phillip Telemann - Eintritt frei, Spende erbeten

 Offene Kirche + Kirchenbasar

Derzeit ist die St. Matthäus-Kirche wieder jeweils mittwochs, 16:00 bis 18:00 Uhr zur Besichtigung, Stille, Andacht und Gebet geöffnet. Sie können an der Gebetswand eine Kerze entzünden oder die ehrenamtlichen Mitarbeiter ansprechen.
Während dieser Zeit, sowie vor und nach den Gottesdiensten, wird bis zum 29. September wieder ein Gemeindebasar durchgeführt: Bitte bringen Sie sich mit selbstgemachten Köstlichkeiten, Naturprodukten, Handarbeiten und anderen kreativen Ideen ein! Der Erlös wird für dringende Bauarbeiten der Kirchgemeinde verwendet. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung! Auch HelferInnen werden noch gesucht - bitte in der Kanzlei melden! Danke!

Informationen

Download Gemeindebrief

Hier steht unser aktuelles Gemeindeblatt zum Download bereit: Matthäusbote.pdf

 Baumassnahmen im Pfarrhaus

Nachdem das Regionalkirchenamt unsere Bauanträge genehmigt hat, laufen im Pfarrhaus zwei Baumaßnahmen gleichzeitig. Zum einen sind die Renovierungsarbeiten in der Pfarrerdienstwohnung in vollem Gange. Zum anderen müssen in Kanzlei und Sitzungszimmer die Fußböden grundlegend erneuert werden, da diese durch Feuchte und Insektenfraß geschädigt sind. Die Kanzlei ist seit 1. Juli ausgelagert und befindet sich während der Bauphase im Gemeinderaum gegenüber. Die Gemeindeveranstaltungen finden solange alle im Gemeindehaus statt.

BLUTSPENDEAKTION - „Woche für das Leben“

Den 72 BlutspenderInnen und den vielen HelferInnen sagen wir auf diesem Weg herzlichen Dank! Das DRK hat einen Betrag in Höhe von 645,75 € überwiesen. Der Kindergarten freut sich über die finanzielle Unterstützung.

  Erntedankfest 2019

„Schmeckt und seht, wie freundlich Gott, der Herr, ist. Gesegnet ist, wer ihm vertraut.“

Am Sonntag, dem 29. September, feiern wir in unserer St. Matthäus-Kirche Erntedankfestgottesdienst gemeinsam mit den Familien unseres Kindergartens.

Die Gaben werden danach wieder an drei Einrichtungen weitergegeben, welche für andere mit Liebe kochen - an das Haus Kinderland im Heckertgebiet, in die Stadtjugendkirche und zu den Schwestern der Mutter Teresa -.    Deshalb bitten wir reichlich um Blumenspenden und um alles, was im Garten gewachsen ist. Gern wird der Altarplatz aber auch mit gut haltbaren leckeren Lebensmitteln (z. B. Konserven) geschmückt…  
Abgabe bitte im Pfarrhaus bis Freitag, dem 27. September (ein Tisch und Wassereimer für Blumen steht im Hausflur bereit) oder spätestens am Samstagmorgen direkt in der Kirche ab 8:00 Uhr.

Wir wollen uns an der Fülle der Schöpfung freuen und gemeinsam dem Schöpfer die Ehre geben. Dank und Gottes Segen für alle, die mithelfen, dass unser Reichtum besser verteilt werden kann!

Gemeinde- und Familienrüstzeit Jauernick

Das nächste Treffen des Vorbereitungsteams für unsere Gemeinde- und Familienrüstzeit vom 24. - 27. Oktober im St. Wenzeslaus-Stift Jauernick wird am 6. September, 17:30 Uhr im Gemeindehaus sein.

Die Anmeldung zur Rüstzeit ist bis 27. September im Pfarramt möglich. Flyer mit weiteren Informationen liegen aus. Rückfragen bei Steffi Heinrich.

Strukturreform der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen

Der Kirchenvorstand möchte Sie hiermit über die neuste Entwicklung in Sachen Strukturreform informieren. Der Vertrag und die Vereinbarung sind am 14.06.2019 vom Kirchenvorstand unterschrieben worden. Im Westen von Chemnitz wird ein Schwesternkirchverhältnis der Gemeinden von Dietrich- Bonhoeffer, St. Matthäus, St. Nikolai-Thomas, Rabenstein, Reichenbrand / Schönau und Grüna / Mittelbach gebildet. Da dieses allerdings nur für maximal 6 Gemeinden rechtlich zulässig ist, werden im Vorfeld die Gemeinden von Grüna und Mittelbach sowie die von Reichenbrand und Schönau vereinigt. St. Matthäus bleibt somit eine eigenständige Gemeinde innerhalb dieser Verbindung. Alle Mitarbeiterstellen bleiben im bisherigen Umfang bestehen. Damit hat ein mehrere Jahre dauernder Prozess einen guten Abschluss gefunden.

Weitere Informationen zum Schwesternkirchverhältnis finden Sie im Internet unter: https://engagiert.evlks.de/landeskirche/themen-und-debatten/strukturdebatte
Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.        Ronald Schubert (Kirchenvorsteher)

Wohnung zu vermieten

In der Schiersandstraße 34 ist eine Dreizimmerwohnung mit Balkon zu vermieten. Weitere Informationen sind über die Kanzlei erhältlich.

Kleiderspenden

Hinter unserer Kirche steht seit vielen Jahren ein Kleidercontainer von der Diakonie Auerbach. Kleidung, Schuhe, guterhaltene Decken usw. können dort, in Plastiktüten verpackt, für die Kleiderkammer zur Unterstützung Bedürftiger, bzw. zur Weiterverarbeitung, eingeworfen werden. Damit unterstützen Sie die Arbeit mit Behinderten vor Ort!

Bildungsspender

Bildungsspender - Wie funktioniert das? Das Prinzip ist einfach, aber höchst effizient. Partnershops zahlen eine Provision, wenn ein beim Einkaufen im Internet weitergeleiteter Kunde einen Einkauf tätigt. Wenn Sie also zum Beispiel eine Ware kaufen, bezahlen Sie genau den gleichen Preis wie alle anderen Kunden auch. Der Partnershop zahlt einen bestimmten Prozentsatz des Nettopreises an eine auf www.bildungsspender.de gelisteten Einrichtung, die Sie als Kunde bestimmen. Ein zusätzlicher prozentualer Anteil des Nettopreises geht direkt an Bildungsspender zur Finanzierung der Plattform. Damit man beim Einkauf den Bildungsspender nicht vergisst, kann eine zusätzliche App (Programm) „Shop-Alarm“ auf dem PC des Kunden installiert werden (Link zur Installation: https://www.bildungsspender.de/bildungsspender/shop-alarm). Bestellt der Kunde bei einem Partner-shop eine Ware, so weist diese App auf den Bildungsspender für die gewählte Einrichtung hin. Auf unserer Homepage kann unter der Internet-Adresse www.matthaeus.kirche-chemnitz.de/kindergarten.html der aktuelle Spendenstand tagaktuell eingesehen werden. Der Erlös kommt den Außenspielgeräten des Kindergartens und der Gemeinde zugute.

Druckerzeugnisse der Kirchgemeinde

In der Kanzlei sind Druckerzeugnisse der Kirchgemeinde käuflich zu erwerben.

- Postkarten mit unserer Kirche (1 €)

- Briefmarken mit dem Emmausfenster unserer Kirche (postalischer Wert 45 Cent, käuflich wegen Herstellungskosten für 65 Cent)
- Briefmarken mit dem Weinbergsfenster unserer Kirche (postalischer Wert 70 Cent, käuflich wegen Herstellungskosten für 1 EUR)

- Broschüre "St. Matthäus - gestern und heute" - Erinnerungen an drei Jubiläumsausstellungen (a 10 €, 40 Seiten, bunt bebildert und sehr informativ zu Kirchbau, Gemeindeleben und Friedhof)

- Adventkalender (8 €)

Alle vier Druckerzeugnisse sind äußerst liebevoll und ansprechend gestaltet von Harry Scheuner.

Ihr direkter Weg zum Kirchenvorstand

Wenn Sie Fragen und Anregungen für den Kirchenvorstand haben, können Sie den Kirchenvorstand über folgende Mailadresse erreichen:
kirchenvorstand-matthaeus-chemnitz(at)web.de

Termine zum Vormerken

Sonntag, 13. Oktober 17:00 Uhr Männerchor Rottluff Konzert zum 180 jährigen Chorjubiläum in der St. Matthäus-Kirche

 24. - 27. Oktober Gemeinde- und Familienrüstzeit im St. Wenzeslaus-Stift Jauernick

Samstag, 02. November 16:00 Uhr Familiennachmittag mit Kaffeetrinken, Laternenbasteln und Laternenumzug

Mittwoch, 20. November 9.30 Uhr St. Matthäuskirche Gottesdienst zum Buß- und Bettag/ Abschluss der Friedensdekade

Samstag, 30. November 17.30 Uhr Adventseinsingen vor der St. Matthäuskirche mit Kurrende, Chor und Posaunenchor

Sonntag, 08. Dezember 17:00 Uhr Adventsmusik im Kerzenschein in der St. Matthäuskirche mit Kantorei, Kurrende und Flötenkreis – Eintritt frei

Dienstag, 17. Dezember 19.30 Uhr Weihnachtskonzert mit den TUESDAY SINGERS in der St. Matthäuskirche– mit 50 Stimmen und eindrucksvolle Arrangements präsentiert der Damenchor deutsche und internationale Weihnachtslieder unter Leitung von Anja Schumann  Eintritt frei

Sonntag, 22. Dezember 17.00 Uhr Krippenspiel von Erwachsenen für Erwachsene in der St. Matthäuskirche

Dienstag, 24. Dezember 14.30 Uhr Krippenspiel der Konfirmanden in der St. Matthäuskirche

Dienstag, 24. Dezember 16:00 Uhr Modernes Weihnachtsspiel der Jungen Gemeinde in der St. Matthäuskirche

Dienstag, 24. Dezember 17.30 Uhr Christvesper in der St. Matthäuskirche

Stand: 22.09.2019